Mission reports Bern BE

Total number of missions:

#Einsätze

frost.png

Bätterkinden

287-2021

12. Juni 2021

Wir wurden aufgeboten für ein Pferd, welches in einem niedrigen Stall in eine Jauchegrube eingebrochen ist. Wir montierten an der Decke einen Kettenzug und hoben das Pferd mit dem TBTN wieder auf sicheren Boden.

frost.png

Mallerey

253-2021

31. Mai 2021

Wir wurden aufgeboten für ein Pferd mit starken Koliksymptomen. Als wir vor Ort waren, war der Zustand des Pferdes so schlecht, dass es leider eingeschläfert werden musste. Wir kehrten somit zurück zum Stützpunkt.

frost.png

Mötschwil

221-2021

12. Mai 2021

Wir holten ein Pferd mit Koliksymptomen und Verladeproblem und transportierten es ins Tierspital Bern.

frost.png

Rüegsbach

215-2021

7. Mai 2021

Wir wurden aufgeboten um ein Kalb, welches seit mehreren Tagen freilaufend war, mit dem Narkosegewehr zu narkotisieren und einzufangen. Noch vor Ankunft konnte das Kalb von den anwesenden Personen eingekreist und eingefangen werden, wodurch wir den Einsatz abbrechen konnten.

frost.png

Niederösch

199-2021

3. Mai 2021

Wir transportierten ein junges Pferd mit einer Ulnafissur, zusammen mit dem Begleitpferd, in die Pferdeklinik Schönbühl.

frost.png

Innertkirchen

193-2021

29. Apr. 2021

Wir flogen ein verletztes Pferd mit dem Helikopter aus einem Steilhang bis zur Strasse und transportierten es anschliessend im TBTN und den Beinschlingen ins Tierspital Bern.

frost.png

Kehrsatz

190-2021

28. Apr. 2021

Wir wurden aufgeboten für ein festliegendes Pferd in der Boxe. Wir stellten es mit dem TBTN und einem Kettenzug wieder auf die Beine. Wir beliessen das Pferd gesichert im TBTN bis es der Tierarzt genauer untersuchen konnte.

frost.png

Tierspital Zürich

180-2021

22. Apr. 2021

Wir holten ein operiertes Pferd und transportierten es zurück zum Stall.

frost.png

Les Breuleux

179-2021

22. Apr. 2021

Wir holten ein Pony mit einer Lahmheit und transportierten es zu einem Gnadenhof.

frost.png

Assens

175-2021

20. Apr. 2021

Wir holten ein Pferd mit Verdacht auf Beckenfraktur und transportierten es im TBTN und in den Beinschlingen ins Tierspital Bern.